Online-Mediation

Vor der Corona-Pandemie hätte ich mir niemals vorstellen können, Mediationen online durchzuführen. Ich hatte Bedenken, dass es hierbei nicht gelingt, wirkliche Nähe herzustellen und allen am Konflikt beteiligten Personen über den Bildschirm gerecht zu werden.

Aufgrund der Pandemie war ich "gezwungen", dem Ganzen eine Chance zu geben und ich wurde eines Besseren belehrt. Mittlerweile bin ich vom Onlinearbeiten in Mediationen begeistert und absolut überzeugt!

Wir treffen uns via Zoom in einem virtuellen Raum, und ich finde, es fühlt sich an, als würden wir gemeinsam in meinen Kanzleiräumen sitzen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die räumliche Distanz und der Bildschirm während der Mediation absolut in Vergessenheit geraten und dass man online sehr gute Lösungsergebnisse erreichen kann.

Was Sie dafür benötigen? Jeder an der Mediation Beteiligte braucht einen funktionierenden Internetanschluss und einen Laptop oder ein Handy. Ich sende Ihnen den Link zu unserer Online-Mediationssitzung per Mail zu und Sie können sich ganz einfach einwählen.

Sollten Sie noch Fragen zur Online-Mediation haben, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren!