Unser gemeinsames Ziel: eine Lösung, mit der alle zufrieden sind.

Christina Wenz
Mediatorin, Volljuristin und systemischer Coach

Ich freue mich, Sie begrüßen zu dürfen!

Sie befinden sich in einer belastenden Konfliktsituation? Sie sehnen sich danach, endlich wieder Ruhe und Frieden zu finden, den Streit zu beenden, oder einen Weg zu finden, damit umzugehen? Dann lade ich Sie ganz herzlich dazu ein, sich auf meiner Homepage umzuschauen und mich bei Fragen gerne zu kontaktieren!

Als zertifizierte Mediatorin BAFM, Volljuristin und systemischer Coach unterstütze ich Einzelpersonen, Familien und Teams bis zu 6 Personen dabei, in Konfliktsituationen gute und außergerichtliche Lösungen zu finden.

Falls Sie und auch die anderen am Konflikt beteiligten Personen bereit sind, sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen, dann ist Mediation ein guter Weg zu friedlichen Lösungen. Hierbei unterstütze ich Sie als neutraler Dritter - unser gemeinsames Ziel sind faire außergerichtliche Vereinbarungen, mit der alle Beteiligten zufrieden sind.

Sie haben mit einen Konflikt, aber das Gegenüber ist nicht dazu bereit, eine Mediation mit Ihnen durchzuführen? Dann könnte Konfliktcoaching ein guter Weg für Sie sein! Oder auch dann, wenn Sie sich nicht dazu in der Lage fühlen, an einer Mediation mit dem Anderen teilzunehmen, unterstütze ich Sie gerne im Einzelcoaching. Hierbei finden wir Wege, wie Sie besser mit dem Streit umgehen können, wie Sie gut kommunizieren und handeln können und wie Sie wieder zur Ruhe finden können.

Falls Sie unabhängig von Konflikten an einem herausfordernden Punkt in Ihrem Leben stehen und z.B. an Ihrem Selbstbewusstsein arbeiten möchten, wichtige Entscheidungen treffen müssen, oder Unterstützung bei Ihrer neuen Rolle als Führungskraft benötigen, so möchte ich Ihnen mein systemisches Coaching ans Herz legen.

Ich stehe Ihnen in meiner Kanzlei in Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz, in Ihrem Unternehmen oder auch online für Mediationen, Konfliktcoachings und systemische Coachings zur Verfügung. Gerne können wir Ihre Situation und die mögliche weitere Vorgehensweise in einem kostenlosen unverbindlichen telefonischen Erstgespräch besprechen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Herzlichst,

Christina Wenz

FAQs - Wozu Mediation? Was sind die Aufgaben der Mediatorin? Und weshalb ist Mediation auch präventiv sinnvoll?
Alle Fragen, alle Antworten