Die 11 besten Konfliktzitate von Marshall B. Rosenberg

Die 11 besten Konfliktzitate von Marshall B. Rosenberg

Die 11 besten Konfliktzitate von Marshall B. Rosenberg

Spätestens seit meinem Beitrag "Die 10 motivierendsten Konfliktzitate" weiß ich, dass viele meiner Leser - genau wie ich - große Fans von Zitaten sind. Heute möchte ich Ihnen in Gedenken Marshall B. Rosenberg meine elf liebsten von ihm stammenden Konfliktzitate vorstellen.

Marshall B. Rosenberg war ein international tätiger Mediator und der Begründer der mittlerweile sehr bekannten sogenannten "Gewaltfreien Kommunikation". Dies ist eine Art der Kommunikation, die geprägt ist von Empathie, dem sinnvollen Ausdrücken der eigenen Bedürfnisse und auch von Selbstverantwortung für die eigenen Gefühle. Wenn die mehr über die "Gewaltfreie Kommunikation" erfahren möchten, kann ich Ihnen den Blog meiner Kollegin Jana Ludolf sehr empfehlen! Aber nun genug der Worte, los geht´s:

 

„Willst du Recht haben oder glücklich sein? Beides geht nicht.“

 

 

"Du kannst Dich jeder Zeit entscheiden, wie Du die Worte Deines Gegenübers aufnimmst, die Macht liegt bei Dir." 

 

 

"Es sind nie die Tatsachen, die uns beunruhigen und ärgern, es sind immer unsere eigenen Bewertungen."

 

 

"Wenn wir unsere Bedürfnisse nicht ernst nehmen, tun es andere auch nicht."

 

 

"Worte können Fenster sein oder Mauern."

 

 

"Was ich in meinem Leben will, ist Einfühlsamkeit, ein Fluss zwischen mir und anderen, der auf gegenseitigem Geben von Herzen beruht."

 

 

"Was wäre, wenn du all deine Andersartigkeit und deine Schwäche und Unsicherheit offen zeigen würdest ohne dabei deine Selbstachtung in Frage zu stellen?"

 

 

“Die Schönheit in einem Menschen zu sehen ist dann am nötigsten, wenn er auf eine Weise kommuniziert, die genau das am schwierigsten macht”.

 

 

"Wenn wir wirklich gehört werden mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen, ändern wir uns."

 

 

"Bei einem Streit ist auf beiden Seiten der Wunsch gleich groß ernst genommen zu werden."

 

 

"Wenn wir unsere Bedürfnisse aussprechen, steigt die Chance, dass unsere Bitten erfüllt werden."

 

  

Ich bin immer wieder beeindruckt von den Zitaten - So ein weiser Mann, aus dessen Worten man so viel lernen kann! Ich finde, man kann die Zitate nicht oft genug lesen! :-) Schon wenn ich diese wenigen Worte von ihm lese, verspüre ich in mir eine wesentlich mildere Haltung mir und meinen Mitmenschen gegenüber. 

Geht es Ihnen auch so? Gefallen Ihnen die Zitate auch so gut wie mir? Habe ich ein wichtiges Zitat vergessen? Über Ihre Kommentare und Anregungen unter diesem Beitrag und auch fleißiges Teilen desselben freue ich mich wie immer sehr! ;-)

Ich poste übrigens regelmäßig auch motivierende Konfliktzitate auf meiner Facebookseite

Herzlichst, 

Ihre Christina Wenz

 

Melden Sie sich zu meinem Newsletter an und erhalten Sie ca. einmal im Monat Tipps, Inspirationen und Angebote zu den Themen Konflikte, Kommunikation und Mediation. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit mit nur einem Klick von diesem Newsletter wieder abmelden.

Newsletteranmeldung

Bei mir sind Ihre Daten sicher. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung

Kommentare (24)

  1. Christine Kempkes:
    Mar 17, 2016 at 12:42 PM

    Liebe Christina, herzlichen Dank für diese wertvolle Zusammenstellung! Mein Lieblingszitat: "Wenn wir unsere Bedürfnisse nicht ernst nehmen, tun es andere auch nicht."
    Alles fängt bei uns selbst an. Wie innen, so außen. Oder: liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst.
    Herzlichst
    Christine

  2. Christina Wenz :
    Mar 17, 2016 at 12:48 PM

    Liebe Christine, herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich, dass Dir die Sammlung gefällt. Ich kann mich irgendwie gar nicht entscheiden und einen Favorit ausmachen....Eigentlich waren auch nur 10 Zitate geplant, aber ich wollte keines weglassen ;-). Liebe Grüße, Christina

  3. Jana:
    Mar 17, 2016 at 02:06 PM

    Liebe Christina,

    eine wunderbare Idee - Zitat von M. Rosenberg auf einer Seite. Mein Lieblingszitat von ihm:

    "Jeder Mensch tut in jedem Augenblick seines Lebens das Beste, was er gerade tun kann"

    Diese Vorwegnahme entspannt mich in der Kommunikation sehr. Denn, würden die Menschen zum jetzigen Zeitpunkt schon wissen, was sie nach dem Konflikt erkennen - sie würden anders handeln. Jeder Mensch tut eben das Beste, was in diesem Augenblick möglich ist.

    Sonnige Grüße
    Jana

  4. Christina Wenz :
    Mar 17, 2016 at 02:13 PM

    Liebe Jana, herzlichen Dank für Deinen Kommentar und das wunderbare Zitat! Stimmt, schon das Lesen verströmt ein Gefühl der Entspannung :-)! Klasse! Herzliche Grüße, Christina

  5. Isabelle:
    Mar 17, 2016 at 08:05 PM

    Liebe Christina, mein Favorite ist das erste: „Willst du Recht haben oder glücklich sein? Beides geht nicht.“ Das ist auch in die Arbeit von Fritz Pearls, dem Begründer der Gestalttherapie eingegangen. Ich war einmal auf einem Seminar eines Schülers von Pearls, Leonard Shaw (Love & Foregivness). Auch ein ganz toller Mann, der mich immer wieder an Marshall B. Rosenberg erinnert hat. LG Isabelle

  6. Christina Wenz :
    Mar 17, 2016 at 08:08 PM

    Liebe Isabelle, herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich hab mich sehr darüber gefreut! :-). Wow, das hört sich nach einem tollen Seminar an! Klasse! Liebe Grüße, Christina

  7. Monika Schießler:
    Mar 17, 2016 at 08:51 PM

    Liebe Christina,

    vielen Dank für diese schöne Zusammenstellung. Mir als Mentalcoach gefällt am besten, dass wir entscheiden, wie wir eine Aussage interpretieren, ob wir uns schnell als Opfer fühlen und dann entsprechend reagieren, oder ob wir die Aussage auch anders deuten können. Am besten hilft, den Inhalt nochmal in den eigenen Worten zusammen zufassen und im Gespräch zu klären, ob es auch wirklich so gemeint war. Und sehr oft hat der andere es ganz anders gemeint und kann es dann richtig stellen. So bleibt man im Gespräch und hat die Macht, durch eine Handlung Klarheit zu erlangen.

    Alles Liebe Monika

  8. Christina Wenz :
    Mar 17, 2016 at 09:12 PM

    Liebe Monika, wie schön, von Dir zu lesen! :-) Herzlichen Dank für Deinen Kommentar und den tollen Tipp! Ganz liebe Grüße, Christina

  9. Ioanna:
    Mar 18, 2016 at 12:02 AM

    Hallo! Danke für den Blogbeitrag!
    Hier noch drei Zitate von Rosenberg die für mich sehr wichtig sind:
    "Empathie vor Erziehung"
    "Ziel des Lebens ist alle unsere Lachen zu lachen und all unsere Tränen zu weinen"
    und
    "All was wir Menschen sagen sind Ausdrücke von nur zwei Sachen: Danke und Bitte."

  10. Christina wenz :
    Mar 18, 2016 at 07:53 AM

    Hallo Ioanna, ich danke Dir für Deinen Kommentar und die tollen Zitate - besonders das mittlere gefällt mir sehr! :-) Mit den besten Wünschen, Christina Wenz

  11. Elisabeth:
    Mar 18, 2016 at 09:31 AM

    Liebe Christina,

    eine wunderbare Sammlung an wertvollen Zitaten, ein wahres Schatzkistchen, danke!
    Aus meiner NLP-Ausbildung kenne ich die meisten davon und so wie Isabelle bereits geschrieben hat, fließt eines ins andere ein, befruchtet einander und hat alles ein und dasselbe Ziel, nämlich auf Augenhöhe, liebevoll und wertschätzend miteinander zu kommunizieren. Ich liebe sie alle! Und du hast recht, sie wirken bereits beim Lesen, das tut sehr gut am Morgen! :-)

    Sonnige Grüße zu dir,
    Elisabeth

  12. Christina Wenz :
    Mar 18, 2016 at 09:40 AM

    Liebe Elisabeth, ich danke Dir von Herzen für Deinen Kommentar und das tolle Kompliment! :-) Ich habe mich riesig darüber gefreut! Ich liebe die Zitate auch alle und kann keinen besonderen Favorit ausmachen :-). Liebe Grüße, Christina

  13. Olaf Gülzow:
    Mar 18, 2016 at 11:16 AM

    Toller Beitrag, den habe ich sofort geteilt. Bald werde ich auch zu dem Thema bloggen. freue mich schon. Danke für Deinen Impuls liebe Christina...

  14. Christina Wenz :
    Mar 18, 2016 at 11:29 AM

    Herzlichen Dank für´s Teilen und auch für Deinen Kommentar, lieber Olaf! Ich freue mich schon auf Deinen Blogbeitrag! :-) Liebe Grüße, Christina

  15. Sylvia Schoofd:
    Aug 21, 2017 at 02:35 PM

    Danke liebe Christina,
    dass Du diese schönen Zitate aufgelistet hast. Es tut immer wieder so gut sie zu lesen und zu erinnern.
    Mir geht es auch so, oft reicht eines davon um mich in meinem Geist wieder zurecht zu rücken, wenn ich mich verirrt habe.
    Danke für'sich teilen.

    Ich habe noch 2 Zitate in meiner Sammlung gefunden:
    "Richten wir unsere Aufmerksamkeit lieber auf das, was wir tun wollen
    und nicht auf das was
    schief gelaufen ist."
    "Wenn wir uns in einer Sprache ausdrücken,
    die Wahlmöglichkeit leugnet,
    dann opfern wir das Lebendige in uns
    für eine roboterhafte Mentalität,
    die uns von unseren Wurzeln abschneidet."
    Von Herzen
    Sylvia

  16. Christina Wenz:
    Aug 21, 2017 at 03:09 PM

    Liebe Silvia, ich danke Dir für Deine wertschätzenden Worte und dass Du diese beiden wunderbaren Zitate mit uns teilst! Klasse, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar! :-) Liebe Grüße, Christina Wenz

  17. Ute Radüg:
    Apr 20, 2018 at 08:34 AM

    Liebe Christina,
    auch ich bin sehr beeindruckt von den aussagekräftigen Zitaten Rosenbergs, die du zusammengestellt hast. Mir gefällt noch sehr das folgende: "Konflikte sind der tragische Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse."
    liebe Grüße Ute

  18. Christina Wenz:
    Apr 26, 2018 at 02:58 PM

    Liebe Ute, ich danke Dir sehr für Deinen Kommentar und die tolle Ergänzung! Ich habe mich sehr darüber gefreut! :-) Beste Grüße, Christina Wenz

  19. Katharina:
    Jun 07, 2018 at 02:11 PM

    ???? Liebe Christina
    Ein grosses Dankeschön für die Aufstellung dieser Zitate von Marshall. Ich befasse mich schon seit etlichen Jahren mit der GfK und bin auf dem Weg zur Zertifizierung und kenne daher alle diese Zitate.
    Nichts desto Trotz berührt mich deine Zusammenstellung, regt mich an, inspiriert mich und schafft irgendwie Verbindung. Danke fürs Teilen
    Viel Freude und herzliche Grüsse Katharina

  20. Christina Wenz:
    Jun 07, 2018 at 02:41 PM

    Liebe Katharina, ich danke Dir sehr für Deinen Kommentar! Ich habe mich riesig darüber gefreut! Mich bewegen die Zitate auch sehr! Liebe Grüße, Christina

  21. Uwe:
    Jan 23, 2021 at 02:31 AM

    Google hat mich hierhergeführt. Dafür sage ich Danke. Auch für die von dir gewählten Zitate.
    Mein Lieblingszitat von Rosenberg möchte ich hier anfügen, da hier etwas Maskulines gut tut.
    "Depression ist die Belohnung für's Bravsein"

  22. Christina Wenz:
    Jan 25, 2021 at 07:37 AM

    Hallo Uwe, ich danke Dir sehr für Deinen wertschätzenden Kommentar und das wirklich gute Zitat, das ich noch gar nicht kannte. Klasse! Beste Grüße, Christina

  23. Heike Johanna :
    Feb 01, 2021 at 01:22 PM

    Liebe Christina,
    auch mich hat "Google hierher geführt" über das Thema Verlassene Eltern bis hin zur Konfliktbewältigung über so treffliche Zitate. Schon als Jugendliche liebte ich Aphorismen - sie befrieden die Seele.
    Angeregt, Dir zu schreiben, hat mich letztendlich Uwes Beitrag, dem ich voll zustimme. Das direkte Maskuline tut wirklich gut. Männer sollten sich mehr äußern - Schweigen schafft Depression - und vor allem von Frauen angehört werden. Miteinander sprechen ist wichtig und sei es im Streit, auch wenn das so negativ besetzt ist. Ich selbst wurde auch schon oft "belohnt fürs brav sein" .
    Meine Devise: Wir können uns gerne auseinandersetzen, wenn wir uns dann wieder friedlich zusammensetzen.
    Liebe Grüße von Heike Johanna

  24. Christina Wenz:
    Feb 01, 2021 at 08:55 PM

    Liebe Heike Johanna, vielen, vielen Dank für Deinen tollen Kommentar und Deine weisen Worte! Ich finde Deine Devise wunderbar! Wie schön, dass Du auf meinen Blog gestoßen bist und dass Dir die Zitate gefallen. Und Deinen Appell an die Männer finde ich klasse! Ganz liebe Grüße, Christina


Kommentar schreiben

Erlaubte Tags: <b><i><br>

15 Tipps wie Sie künftig entspannter streiten

Melden Sie sich zu meinem Newsletter an und erhalten Sie ca. einmal im Monat Tipps, Inspirationen und Angebote zu den Themen Konflikte, Kommunikation und Mediation. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit mit nur einem Klick von diesem Newsletter wieder abmelden.

Bei mir sind Ihre Daten sicher. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung

Wer schreibt hier?

Mediation Christina Wenz

Christina Wenz ist Mediatorin, Konfliktcoach und Juristin. Nach langjähriger Tätigkeit im Notariat und in Führungspositionen an Universitäten ist sie in eigener Mediationskanzlei tätig. Sie hilft ihren Kunden dabei, sich aus schwierigen Konfliktsituationen zu befreien und damit wieder mehr Wohlbefinden und ein entspannteres Leben zu erlangen. Neben Mediation in der Familie und der Mediation in der Arbeitswelt ist ihr besonderes Steckenpferd die Mediation bei Streitfällen rund ums Tier.

Bekannt aus

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund

Der Hund